Suche
  • Roman Heimgartner

Google SEO. Chance und Fluch zugleich.

Aktualisiert: Feb 13

Eine Welt ohne Google ist wohl kaum noch vorstellbar. Der Internet-Gigant steht in vielerlei Hinsicht immer wieder in der Kritik von Nutzern, Datenschützern ja sogar von ganzen Staaten und Staatenbünden wie der EU. Doch was ist der Stellenwert von Google für Sie als Unternehmen?


In den Ländern weltweit ist Google die Internet Suchmaschine schlecht hin. Wenn etwas nicht bekannt ist, wird es wie man so schön sagt gegoogelt oder eben auf Google gesucht. Die Suchmaschine zählt zu einer der am meisten genutzten Webseiten im Internet und das nicht ohne Grund, denn egal wer etwas, egal wo auf der Welt, sucht, wendet sich vertrauensvoll an den Giganten um ein Resultat zu erhalten.


Doch al Nutzer wird es immer schwieriger zu erkennen was er gefunden hat weil es tatsächlich seiner Suche entspricht, oder weil ein Unternehmen Google dafür bezahlt hat, dass man es sieht. Ein Grossteil der auf der ersten Seite von Google angezeigten Suchresultate kommen aus dem Bereich der bezahlten Werbung, den sogenannten Ads. Diese werden von der Suchmaschine auch als Werbung ausgewiesen mit einem kleinen Ad Hinweis vor dem Resultat. In gewissen Suchen muss man ganz schön weit Scrollen um die ersten organischen Suchresultate zu erhalten. Eben jene Ergebnisse die aus der tatsächlichen Keyword Suche hervorgegangen sind und nicht aufgrund einer Bezahlung angezeigt werden.


Doch wie erreichen Sie, dass sie in der Masse der organischen Suchresultate nicht untergehen? Suchmaschinen-Optimierung oder kurz SEO heisst hier das Zauberwort. Alle Suchmaschinen Anbieter nutzen eine Vielzahl von Kriterien um ein Ranking von Webseiten zu erstellen, also die Reihenfolge in jener alle nicht bezahlten Resultate aufgelistet werden. Jedes Unternehmen möchte hier natürlich möglichst weit oben aufgelistet werden. Um das zu erreichen muss Ihre Webseite eine Vielzahl an Kriterien erfüllen. So sind nicht nur die Gestaltung wichtig (Ihre Webseite muss nicht nur optisch etwas her machen sonder auch technisch die modernsten Ansprüchen standhalten und für mobile Geräte wie Smartphones optimiert sein), sondern auch der Inhalt, also die von den Google Robotern durchsuchbaren Texte und Inhalte der Seite. Relevanz ist hier ein Schlüsselbegriff, denn nur was zu Ihrem Unternehmen bzw. den von Ihnen vertretenen Themen relevant ist, nützt Ihnen um im Ranking aufzusteigen. Texte von der Konkurrenz zu kopieren bringt hier nicht viel, denn das durchschaut Google schon lange und bestraft dies sogar mit einem schlechteren Platz in der Liste.


Suchmaschinen-Optimierung (SEO) ist keine einfach und vor allem auch keine schnelle Sache. Es braucht Zeit um Ihre Texte optimal für Ihre Nutzer und für Google, Bing und co. zu gestalten. Wir von Sýnnefo unterstützen Sie in diesem Prozess und helfen Ihnen kreative und sinnvolle Inhalte für Ihren Internetauftritt zu verfassen und zu gestalten. Melden Sie sich bei uns um unverbindlich einen Plan zu erarbeiten. Google kann kompliziert sein, mit uns muss es das aber sicherlich nicht.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen